SP

51-Jährige verliert auf der K 139 Kontrolle über Auto

Zu einem Unfall ist es am 19. Januar gegen 11.10 Uhr auf der K 139 gekommen. Eine 51-Jährige wurde dabei verletzt.

Die Frau war auf der K 139 von Panzhaus kommend in Richtung Serrig unterwegs. In einer Rechtskurve verlor sie die Gewalt über ihr Auto. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo es gegen einen Baum prallte. Die Frau wurde nach notärztlicher Versorgung in das Saarburger Krankenhaus eingeliefert.  Im Einsatz war der Notarzt im luxemburgischen Rettungshubschrauber, ein Rettungswagen des DRK und Beamte der Polizei Saarburg.