SP

Auto und LKW krachen zusammen: Frau eingeklemmt

Zu einem schweren Unfall ist es am 20. November gegen 6.15 Uhr zwischen Wincheringen und Wehr gekommen. Ein Auto und ein LKW waren hier zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden dabei verletzt.
Bilder
Foto: Symbolbild/Archiv

Foto: Symbolbild/Archiv

Eine 48- jährige Autofahrerin bog von Wehr kommend nach links in die vorfahrtsberechtigte B 419 in Richtung Wincheringen ein.  Hierbei stieß sie mit einem von links kommenden Sattelzug zusammen. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und konnte von den Rettungskräfte verletzt geborgen werden. Sie wurde nach einer medizinischen Erstversorgung in ein Krankenhaus in Trier eingeliefert. Auch der 49–jährige LKW-Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus in Saarburg gebracht.

Auf Grund der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B 419 zwischen Wincheringen und Wehr bis 9 Uhr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Eine Umleitung wurde durch die Straßenmeisterei Saarburg eingerichtet. Im Einsatz waren die Feuerwehren Saarburg, Wincheringen, Palzem, die Rettungswagen des DRK Konz und DRK Saarburg, der Notarztwagen der Berufsfeuerwehr Trier sowie die Polizei Saarburg. Zeugen gesucht

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Saarburg, Telefon 06581/9155-0, in Verbindung zu setzen.