dm-Märkte bieten kostenlose Corona-Schnelltests an

Buchung via dm-App oder Homepage

Trier. Die Drogeriemarktkette dm bietet ab sofort auch in Trier kostenlose Corona-Schnelltests an. Die Testung ist dabei vollkommen kostenlos. Eine vorherige Terminvereinbarung via dm-App oder Homepage des Unternehmens sind notwendig. Spontantestungen sind derzeit noch nicht möglich, befinden sich aber in der Planung.

Los geht es heute, 8. April, vor der Filiale am Verteilerkreis, Herzogenbuscherstraße 95. Weitere dm-Filialen gehen dann wie folgt an den Start:

  • 15. April: Schweich und Bitburg
  • 22. April: Trier-Petrisberg, Prüm
  • 23. April: Wittlich
  • 29. April: Trier-Hornstraße, Konz

Die Anmeldung im Internet-Browser ist hier möglich (Postleitzahl oder Ort in die Suchleiste eintragen).

Nach der Anmeldung erhält man einen QR-Code, der zusammen mit dem Personalausweis zum Testtermin mitgebracht werden muss. Die Testungen (Antigen-Test) selbst werden von geschultem Personal in einem Zelt mit separaten Ein- und Ausgängen vor der Filiale vorgenommen. Das zertifizizierte Testergebnis gibt es anschließend nach circa 15 bis 20 Minuten.

(jk)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.