Förderverein lädt zum Kinder- und Familientag

Trier. Der Förderverein krebskranker Kinder feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Am Sonntag, 13. Oktober, findet deshalb ein Kinder- und Familientag in der Messehalle in den Moselauen statt.

Der Kinder - und Familientag beginnt um 11 Uhr mit einem Konzert des Musikkorps der Stadtgarde Trier zum Frühschoppen. Die "Tanzmäuse", die "Majoretten" des Bauschvereins, Zauberer "Morandi", Clown "Jackie" und die Showtanzgruppe "Rainbow" werden ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm bieten.  Bei schönem Wetter ist auch eine Springburg vorhanden. Sonja Sturz wird durch das Programm führen und auch die Ziehung der Gewinner der Tombola begleiten. Ein Glücksrad, Kinderschminken sowie einige weitere Überraschungen erwarten die Besucher. Zum Abschluss spielt ab etwa 19 Uhr die Band "Kölsche Jung".  

Über den Verein

Der Förderverein leistet seit 30 Jahren einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung von Familien mit krebskranken Kindern. DieseFamilien stehen oft von heute auf morgen nicht nur emotional vor einer schwierigen Situation, sondern müssen auch zahlreiche Belastungen bewältigen. Dazu zählen die Neuorganisitation der Familie, eine doppelte Haushaltsführung während des Klinikaufenthaltes des Kindes oder die Kompensation von schulischen Fehlzeiten. Bei all diesen Herausforderungen steht der Förderverein krebskranker Kinder den betroffenen Familien nicht nur mit Rat und Tat, sondern auch finanziell zur Seite.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.