SP

Große Namen und ein kleiner Hobbit

Ins römische Amphitheater zieht singende Prominenz ein: Vom 25. bis 28. Juli geben sich in der Konzertreihe "Amphitheater Open Air" internationale Stars das Mikrofon in die Hand.
Bilder
In Extremo gehen auf ihrer "Carpe Noctem"-Burgentour am 26. Juli im Amphitheater auf Zeitreise in ihre eigene musikalische Vergangenheit. Foto: Veranstalter

In Extremo gehen auf ihrer "Carpe Noctem"-Burgentour am 26. Juli im Amphitheater auf Zeitreise in ihre eigene musikalische Vergangenheit. Foto: Veranstalter

Es beginnt am 25. Juli mit Rea Garvey, gefolgt von In Extremo (26. Juli.) und Katie Melua (27. Juli). Den Schluss bildet "Der Herr der Ringe & Der Hobbit" - ein Konzert mit "Pippin" Billy Boyd am 28. Juli.

Info und Tickets

Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Im Ticketpreis enthalten ist der kostenlose Bustransfer (siehe Kasten links). Karten gibt es auch beim WochenSpiegel, Telefon 0651/71650.

Shuttle-Bus zu den Konzerten

  • Zu den Konzerten gibt es einen kostenfreien Bustransfer 
  • Die Busse fahren jeweils ab 30 Minuten vor dem jeweiligen Publikumseinlass im 30-Minutentakt vom Hauptbahnhof über Porta Nigra/Simeonstiftplatz, mit weitern Zustiegsmöglichkeiten 
  • Unmittelbar nach dem Konzert fahren die Busse auf derselben Strecke wieder zurück 
  • Die Eintrittskarte gilt nicht im Liniennetz!

Gewinnspiel

Der WochenSpiegel verlost 2 x 2 Karten für das Konzert von Rea Garvey am 25. Juli im Amphitheater.
  • Das Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.
  • Unsere Datenschutzbestimmungen gibt es hier. 
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
RED