bil

Keller brennt

Bilder

Gerade erst einen Brand in der Petrusstraße gelöscht, erreichte die Trierer Feuerwehr der nächste Notruf: Gegen 21 Uhr brannte der Keller eines Einfamilienhauses in die Straße "Vordere Heide" in Ehrang. Das sich rasch ausbreitende Feuer war vermutlich wegen eines technischen Defekts ausgebrochen. Die Heizungsanlage wurde völlig zerstört, mehrere Räume im Keller und im Erdgeschoss wurden durch den giftigen Rauch in Mitleidenschaft gezogen. Laut Einsatzleiter liegt der Schaden im fünfstelligen Bereich. Die Bewohner des Hauses, konnten sich vor Eintreffen der Einsatzkräfte in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand. Foto: Agentur Siko