SP

Nach Auto-Brand: A 64 Richtung Ehrang wird erneuert

Ein Auto war vor kurzem auf der A 64 in Flammen aufgegangen. Infolge des Brandes wird die Fahrbahn vor der Biewertalbrücke in Fahrtrichtung Trier/Ehrang kurzfristig instandgesetzt.
Bilder
Foto: Symbolbild/Pixabay

Foto: Symbolbild/Pixabay

Hierzu wird am Montag, 8. Juli, zunächst die rechte Fahrbahnhälfte und nach einer kurzen Auskühlzeit die linke Fahrbahnhälfte abgefräst und durch einen Gussasphaltbelag ersetzt. Die Arbeiten beginnen um 9 Uhr morgens und enden planmäßig am späten Abend. In dieser Zeit steht dem Verkehr nur jeweils ein Fahrstreifen in Richtung Trier/ Ehrang zur Verfügung. RED