SP

Silvesterlauf: Vorjahressieger Isaac Kimeli verteidigt Titel

Sieger des 30. Trierer Silvesterlaufs über die 8-Kilometer-Distanz wurde wie 2018 der Belgier Isaac Kimeli (22:43 min.), der vor dem Deutschen Amanal Petros einlief.
Bilder

Mit vier Sekunden Rückstand folgte Osman Ilyas Yonis aus Somalia auf Platz drei. Bei den Damen setzte sich die deutsche Siegesserie fort. Vorjahressiegerin Elena Burkard musste sich über die 5-Kilometer-Distanz allerdings im Zielsprint Katharina Steinruck (16:09 min.) geschlagen geben. Dritte wurde Sylvia Kiberenge aus Kenia vor Lokalmatadorin Gesa Krause. Neben den Eliteläufen gab es zahlreiche Volks-, Kinder- und Jugendläufe mit Rekordbeteiligung. Weitere Infos gibt es hier. RED, Fotos: Schwarz