fs

Spende an Kodo-Projekt der Konzer Doktor-Bürgerstiftung

Clemens Schäfer, Geschäftsleiter der Möbel-Martin-Niederlassung in Konz, überreichte kürzlich einen Scheck über 240 Euro an die Konzer-Doktor-Bürgerstiftung.
Bilder

Mit dem Geld soll das Kodo-Projekt der Bürgerstiftung unterstützt. "Kodo" ist der lustige Schutzkobold, der sich an verschiedenen Geschäften in der Konzer Innenstadt befindet und darauf hinweist, dass Kinder in Not dort Hilfe bekommen. Das Geld stammt aus einer Back-Aktion der Kita St. Nikolaus in Konz, deren Erzieherinnen gemeinsam mit den Müttern der Kinder Plätzchen in der Schauküche von Möbel Martin backten und diese dann an die Kundschaft verteilten. Dabei kam dann ein Spendenbetrag in Höhe von 240 Euro zusammen. Foto: Privat