SP

Unbekannte klauten 800 Liter Diesel vom THW

Dreister Diebstahl: Unbekannte haben zwischen dem 10. und dem 11. September rund 800 Liter Diesel aus LKW des Technischen Hilfswerks (THW) in Saarburg geklaut.
Bilder

Die Tat muss sich zwischem dem 10. Sepetmber, 20 Uhr und dem 11. September, 21 Uhr ereigent haben.   Die LKW standen auf dem Gelände des THW in der Irscher Straße, gegenüber der derzeit leer stehenden Kasernengebäude. Der oder die Täter haben vermutlich eine Leitung aus dem Gelände zu einem geeigneten Transportfahrzeug gelegt, um den Treibstoff umzupumpen und abzutransportieren. Hierbei müsste es sich um einen LKW oder ähnliches Fahrzeug mit entsprechendem Tank gehandelt haben. Die Tat wurde möglicherweise während der Tageszeit begangen. Zeugen, die etwas Verdächtiges in der Nähe des Geländes oder im näheren Umfeld der B 407 gesehen haben werden, werden gebeten,sich mit der Polizei in Saarburg in Verbindung zu setzen, Telefon 06581/91550. Foto: Symbolbild/Archiv