Mehrere Katzen in Hermeskeil vergiftet

VG Hermeskeil. Mehrere Katzen sind in den vergangenen Wochen in der Straße "Zum Ringgraben" in Hermeskeil vergiftet worden.

Bei den Tieren handelt es sich um Wildkatzen, die von tierlieben Anwohnern regelmäßig gefüttert werden. An einer Katze stellte ein Tierarzt eindeutig fest, dass sie vergiftet wurde. Nicht auszuschließen ist, dass es sich bei dem Täter um einen Anwohner der Straße "Zum Ringgraben" handelt, der Anstoß an den Katzen genommen hat.

Hinweise nimmt die Polizei Hermeskeil unter Telefonnummer 06503/9151-0 entgegen.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.