Jannik Lorth bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Top-Form

Konz.  Der für die Schwimmabteilung der TG Konz startende Saarburger Jannik Lorth hatte sich aufgrund im Vorfeld erreichter Pflichtzeiten für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften qualifiziert. Mit Betreuer Markus Adam reiste er am 9. April zum Austragungsort Mainz-Mombach, um die professionellen Rahmenbedingen wie elektronische Zeitnahme, 50m-Bahn und vor allem die starke Konkurrenz der großen rheinland-pfälzischen Schwimm-Vereine für seine Starts zu nutzen.

Vom Flair dieser hochkarätigen Meisterschaft bestens motiviert und durch die Fördermaßnahmen von Trainer Achim Bartholome leistungsmäßig "auf den Punkt gebracht", war er in der Mombacher Tragluftschwimmhalle "Am großen Sand" nicht zu bremsen. In der offenen Rheinland-Pfalz-Wertung erreichte Lorth über 50m Schmetterling, in 28,14 Sekunden, Platz 10. Über 100m Freistil knackte er in 0:59,45 Minuten erstmals die magische 1-Minuten-Grenze und lag damit in der Jahrgangswertung auf Rang 9.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.