Karthaus lädt ein zur Kirmes

Konz. Die Vereinsgemeinschaft "Karthäuser Kirmes", bestehend aus den Vereinen Kolpingsfamilie Karthaus, Showtanzgruppe "Rainbow", Musikverein "Concordia" Konz und den Karthäuser Sportfischern veranstaltet von Samstag bis Montag, 22. bis 24. Juni, die Karthäuser Kirmes.

Los geht es am Samstag um 19.30 Uhr mit der offiziellen Eröffnung und anschließend mit Livemusik der Band "California Dreams".

Bereits zur Tradition geworden, findet am Sonntag ab 11 Uhr rund um den Festplatz und auf dem Schulhof wieder ein großer Flohmarkt statt. Bei Kaffee und Kuchen der Kolpingsfamilie werden die Showtanzgruppen "Rainbow" am Nachmittag wie gewohnt ihr Können unter Beweis stellen. Ausklingen wird dieser Tag mit dem Platzkonzert der "Concordia" ab 18.30 Uhr.

Der Montag beginnt bereits ab 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen sowie den Auftritten der Kindertagesstätten Lorenz Kellner und St. Johann sowie Bewohnern des DRK – Seniorenzentrums. Parallel wird der Quartiersmanager an einem Infostand über seine Arbeit und Aktuellem aus dem Programm "Soziale Stadt Karthaus" berichten. Den Abschluss bildet das Duo "No Limit" ab 20 Uhr mit Tanz- und Unterhaltungsmusik. Der Erlös kommt der Jugendarbeit der Vereine zugute.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.