44 Jahre Narrenglück beim KV Waldrach

Waldrach. In dieser Session dreht sich beim Karnevalsverein Waldrach alles um das 44-jähriges Jubiläum, getreu dem Motto: "44 Jahre Narrenglück, der KVW total verrückt".

Grußwort

Seien Sie dabei, wenn wir die vergangenen Jahre Revue passieren lassen und Ihnen einige Höhepunkte aus vergangenen Sessionen präsentieren, natürlich gepaart mit neuen Tänzen und Vorträgen. Lassen Sie sich mitreißen, wenn wir vor lauter Narrenglück außer Rand und Band, total verrückt den Ruwertaler Karneval feiern.

Lea I.

Sie ist in einer närrischen Familie groß geworden und hat als Gardemädchen und Kinderprinzessin erste Bühnenerfahrungen gesammelt. Damit ist sie nun bereit in die Fußstapfen ihrer Mutter Sonja zu treten, die unsere erste Karnevalsprinzessin war. Wir wünschen Lea eine schöne, vor allem lustige Session mit tollen Erfahrungen, Begegnungen und interessanten Veranstaltungen.

Karten

Freuen Sie sich also auf Sitzungen zum Mitsingen, Mitfeiern, Mittanzen, auf bunte Kostüme und eine Reise durch die Vergangenheit des KVW. Kurz gesagt auf ein buntes und abwechslungsreiches Programm an unseren Sitzungen am 16. und 23. Februar. Nutzen Sie die Gelegenheit und feiern Sie mit uns, frei nach dem Motto "44 Jahre und kein bisschen leise". Karten zu unseren Sitzungen gibt es noch bei Floristik Heiderich in Waldrach.

Umzug

Und wer noch an unserem Umzug an Fastnacht Sonntag teilnehmen möchte, kann sich unter kvw75@gmx.net anmelden. Die Unterlagen und Infos hierzu gibt es auf Facebook unter: KV Waldrach 1975.

Ein dreifach donnerndes Waldrach Helau!

Frank Hau, Erster Vorsitzender, und Sebastian Schmitz, Sitzungspräsident

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.