Auch Nicolas Jakob kommt zur SG Schoden

Talent aus Fisch wechselt aus luxemburgischer erster Liga

Schoden. Den dritten Winter-Neuzugang meldet Fußball-Rheinlandligist SG Schoden/Ockfen/Irsch: Der aus Fisch stammende Nicolas Jakob wechselt vom Luxemburger Erstligisten FC Victoria Rosport, wo er eineinhalb Jahr lang aktiv war. Nach seiner Jugend bei Eintracht Trier war er ab 2012 zwei Spielzeiten lang für Swift Hesperingen im Großherzogtum aktiv. Zuvor hatte die Saartal-SG bereits die Verpflichtung von Christian Repplinger (VfB Tünsdorf) und Benny Kramp (Sportfreunde Bachem-Rimlingen) bekannt gegeben.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.