Feuer auf dem Schönfelder Hof

Zemmer. Zu einem Brand ist es am Mittwoch, 14. August, gegen 16.42 Uhr auf dem Schönfelder Hof der Barmherzigen Brüder gekommen.

In einem Zimmer auf dem dortigen Gelände war aus noch unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Zeitgleich löste die Brandmeldeanlage aus. Der Bewohner konnte das Zimmer selbstständig verlassen. Er wurde vorsorglich vom DRK Speicher in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Im Anschluss wurde mit das Gebäude mit einem Überdruckbelüfter rauchfrei geblasen. Die genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt. Auch die Brandursache ist noch nicht klar. Die Polizei Schweich hat die Ermittlungen aufgenommen.

RED, Fotos: Agentur Siko

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.