Neues Bauhofgebäude mit Graffiti beschmiert

Kordel. Unbekannte haben in der Nacht auf Montag, 2. Dezember, die gesamte Rückwand des neuen Bauhofgebäudes in Kordel (Richtung Burg Ramstein) mit Graffiti beschmiert.

Die Schmierereien wurden auf einer Länge von circa 30 Metern und in einer Höhe von 2 bis 2,50 Meter angebracht. Es ist davon auszugehen, dass es sich um mehrere Täter handelt. Die Täter kamen vermutlich aus Richtung Ramsteiner Weg und gingen um den Zaun beim Bauhof herum. Von hier gelangten sie hinter das Gebäude. Durch das Graffiti ist der Gemeinde Kordel ein Schaden von etwa 5.000 Euro entstanden.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Schweich entgegen, Telefon 06502/91570.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.