Absage von "Klassiker auf dem Vulkan" und Laurentiuskirmes

Wie die Stadt Daun mitteilt, werden die Veranstaltungen "Klassiker auf dem Vulkan" und die Laurentiuskirmes aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.
Bilder
Archivbild: Fotostudios Nieder, Daun

Archivbild: Fotostudios Nieder, Daun

Das seit dem Jahr 2005 durchgeführte Sommermusikfestival "Klassiker auf dem Vulkan" und die diesjährige Laurentiuskirmes mit dem traditionellen Laurentiusmarkt am Kirmesmittwoch werden in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. „Aufgrund der bestehenden 4. Corona-Bekämpfungsverordnung, die vorgibt, dass Großveranstaltungen bis 31. August 2020 untersagt sind, blieb uns keine andere Wahl, als diese beliebten Veranstaltungen schweren Herzens abzusagen“, so Stadtbürgermeister Friedhelm Marder. Diese Entscheidung sei dem Stadtvorstand in Zusammenarbeit mit den Kur- und Freizeitbetrieben der Stadt Daun nicht leicht gefallen, so der Bürgermeister weiter. Dennoch haben die  Organisatoren ihren Blick bereits auf das kommende Jahr gerichtet, in dem "Klassiker auf dem Vulkan", wenn auch in etwas abgespeckter Form, stattfinden wird. Die Konzerte mit Saxoforte, Brings und die 3 Tenöre werden das Programm 2021 bilden. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, werden aber auf Wunsch, wie auch die gekauften Tickets für Oliver Steller und Jocker Cocker Tribute, erstattet. Für Fragen steht das Team des Forum Daun unter Tel. 06592/951313 zur Verfügung.