Parkendes Auto beschädigt: 16-Jähriger unerlaubt am Steuer

Ein 16-Jähriger hat während des Ausparkens ein geparktes Auto beschädigt.
Bilder
Symbolbild: Archiv

Symbolbild: Archiv

Am Sonntag, 28. April, gegen 21.25 Uhr, führte ein 16-Jähriger aus der VG Daun ein Auto im öffentlichen Straßenverkehr auf der Schulstraße in Daun. Den erforderlichen Führerschein besaß er aufgrund seines Alters nicht. Beim Rückwärtsausparken beschädigte er dann ein ordnungsgemäß geparktes Fahrzeug. Gegen den Halter des Fahrzeugs, der die Fahrt des 16-Jährigen duldete, wurde ein separates Verfahren eingeleitet.