Wandertouren des Eifelvereins Daun

Zwischen Weihnachten und Neujahr bietet der Eifelverein Daun noch zwei verschiedene Wandertouren an.
Bilder
Symbolbild: Pixabay

Symbolbild: Pixabay

Am Samstag, 28. Dezember, lädt der Eifelverein Daun zu einer Ganztagswanderung auf dem 2-Bäche-Pfad ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Forum Daun. In Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz an der Oberscheidweiler Mühle. Hier beginnt die Wanderung und führt zunächst entlang der Alf, vorbei an der Hontheimer Mühle bis zur Niederscheidweiler Grillhütte mit einer kurzen Pause. Über die Höhen von Niederscheidweiler geht es hinab ins Sammetbachtal und von dort mit einem Anstieg zum Ortsrand von Hasborn und wieder abwärts zum Sauerbrunnen. Nach 14 Wanderkilometern wird die Oberscheidweiler Mühle zur Abschlusseinkehr erreicht. Es ist eine mittelschwere Rundtour und die Wanderzeit beträgt mit Pausen circa fünf Stunden. Anmeldung bei Wanderwart Klaus Müller, Tel. 06596/370 oder E-Mail: klamuewi@myquix.de Am Mittwoch, 1. Januar, lädt der Eifelverein Daun zu seiner traditionellen Neujahrswanderung ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Forum Daun. Auf einer gut begehbaren Strecke von rund sieben Kilometern wird es gemütlich und entspannt zugehen. Die Wanderung findet ihren Ausklang bei Glühwein, Kinderpunch und Schmalzbroten in der Vereinshütte am Firmerich in Daun. Begleitende Musik sorgt für ausgelassene Neujahrsstimmung. Anmeldung bis 30. Dezember bei Wanderführerin Gabi Thull, Tel. 06592/173046 oder E-Mail: gabithull.evdaun@web.de