Seitenlogo
Thomas Förster

Netliner in den Ferien im Einsatz

Erweiterte Fahrtzeiten und Sonderregelungen zum NetLiner in den Sommerferien. Foto: ASEAG

Erweiterte Fahrtzeiten und Sonderregelungen zum NetLiner in den Sommerferien. Foto: ASEAG

Simmerath. In den Sommerferien fährt der NetLiner zu erweiterten Zeiten. Aufgrund der Vollsperrung in Hammer gilt außerdem eine Sonderregelung für Fahrten über Hammer.

Die Einsatzzeit des NetLiners wird montags bis freitags in den Ferien ausgeweitet: Der NetLiner kann dann von 8 bis 11.30 Uhr sowie neu von 12.45 bis 19.30 Uhr gebucht werden (diese Regelung gilt in Zukunft immer in den Ferien, nicht nur in den anstehenden Sommerferien).

Aufgrund der Sperrung der L106 in Hammer wird der NetLiner Simmerath in den Sommerferien vom 8. Juli bis voraussichtlich 20. August in zwei Abschnitte unterteilt. Fahrten können jeweils nur innerhalb der Abschnitte und zu festen Zeitfenstern gebucht werden. Diese findet man auf www.aseag.de/netliner

Einige Haltestellen können nicht bedient werden. Zwischen Simmerath und Hammer sind das die Haltestellen Eicherscheid Fronrather Weg und Hammer Haus Waldblick; zwischen Simmerath und Erkensruhr die Haltestellen Dedenborn, Einruhr Wende, Erkensruhr Finkenauel und Hirschrott.


Meistgelesen