rs

Bad Kreuznach: Falsche Polizisten nehmen Senioren ins Visier

Die Polizei in Bad Kreuznach meldet eine große Anzahl von Anrufen falscher Polizisten. Mindestens zehn dieser Anrufe haben sich demnach am gestrigen Abend im Stadtgebiet ereignet.
Bilder
Symbolfoto: Sabine van Erp / pixabay

Symbolfoto: Sabine van Erp / pixabay

Die falschen Polizisten gaben vor, dass sich ein Einbruch ereignet habe und fragten nach Schmuck, Bargeld und vorhandenen Tresoren. Die Täter zielten hierbei hauptsächlich auf ältere Personen ab und versuchten deren Hilflosigkeit auszunutzen. Nach bisherigem Kenntnisstand kam es zu keinem Schaden. Die Polizei warnt: Bitte geben Sie am Telefon niemals Informationen bezüglich vorhandener Wertgegenstände heraus. Informieren Sie sich am besten persönlich bei Ihrer Polizeidienststelle.