rs

Nörtershausen: Frau durch heißes Fett verletzt

Bei einem Topfbrand in einem Wohnhaus in Nörtershausen wurde eine 39-jährige Bewohnerin am Donnerstagabend an Händen und im Gesicht verletzt. Ein mit Fett gefüllter Kochtopf hatte sich auf dem Herd entzündet und Feuer gefangen.
Bilder

Die 39-jährige wollte den Topf ins Freie tragen und stolperte. Sie erlitt Brandverletzungen an Händen und im Gesicht und wurde zur stationären Behandlung in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht.


Meistgelesen