Robert Syska

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf der B41

Winzenheim. Bei einem Verkehrsunfall auf der B41 auf Höhe der Anschlusstelle Winzenheim wurden gestern Abend zwei Personen leicht verletzt.

Bilder

Gegen 19.30 Uhr wechselte dort eine 32-jährige Autofahrerin auf die linke Fahrspur, um einem Pannenfahrzeug auf der rechten Spur auszuweichen. Von diesem Manöver überrascht, bremste eine 40-Jährige, die mit ihrem Pkw ebenfalls auf der linken Spur unterwegs war, ab - was wiederum dazu führte, dass ihr ein 30-jähriger Autofahrer ins Heck fuhr. Beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die Fahrbahn der B 41 musste im Rahmen der Unfallaufnahme kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 15 000 Euro.