Brennender Sicherungskasten in Bitburg

Die Feuerwehr Bitburg-Stadtmitte wurde am frühen Freitagabend gegen 18 Uhr zu einem in Brand geratenen Sicherungskasten in den Ostring in Bitburg alarmiert.
Bilder

Die Wehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle und konnte so größeren Schaden in dem Haus abwenden. Im Anschluss an die Löscharbeiten kam noch ein Lüfter der Feuerwehr zum Einsatz. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand. Im Einsatz vor Ort waren neben der Feuerwehr das DRK und die Polizei Bitburg. Die Schadenshöhe des Brandes ist noch nicht bekannt. Fotos: Siko