Yakari feiert Premiere im Eifelpark Gondorf

Publikum begeistert von Live-Show im Waldtheater

Kreis Bitburg / Prüm. Minutenlanger Applaus und stehende Ovationen, das Publikum hat die Premiere von "Yakari live" im Eifelpark am Samstag mit Begeisterung gefeiert. Noch bis zum 6. August verwandelt sich das Waldtheater für 50 Minuten in eine bezaubernde Indianerwelt mitten in der Natur. "Die haben wunderschön getanzt und gesungen", beschrieb die sechsjährige Marie-Luise ihre Eindrücke am Ende der Live-Show. „Das Leuchten in den Kinderaugen und die tolle Stimmung während der Aufführung hat uns alle fasziniert", bestätigte Veranstalterin Nadine Löwenthal.

Mit ergreifenden Songs und Tänzen hat Yakari-Produzent Thomas Schwab einzelne Höhepunkte aus dem Indianermusical für den Eifelpark neu inszeniert. "Die bezaubernde Welt von Yakari, mit seiner Geschichte über Mut, Respekt und Freundschaft, passt wunderbar in den Eifelpark mit seinen echten Wölfen und Bären", so Schwab. Mit viel Spaß folgte das Publikum auch der Aufforderung zum Indianertanz am Lagerfeuer oder ging mit "Yakari" und "Kleiner  Donner" auf Spurensuche.

"Pure Energie"

„Das war pure Energie, die wir als Darsteller von unseren großen und kleinen Besuchern hier erlebt haben. Wir sind glücklich über die gelungene Premiere", sagte Musicaldarsteller Rüdiger Schade, der als "Müder Krieger" und als "Wolf" eine Doppelrolle spielte. Noch bis zum 6. August ist das Waldtheater im Eifelpark Gondorf, täglich um 17 Uhr (außer montags) Schauplatz für die Live-Show. Einlass in den Park ist bereits ab 16  Uhr. Im Anschluss kann der Eifelpark bis Einbruch der Dunkelheit besucht werden. Die Sommerrodelbahn "EifelCoaster" lädt bis 20 Uhr noch zu einer rasanten Fahrt ein.

Die Live-Show kostet für Erwachsene 16,- Euro und für Kinder von drei bis 14 Jahren 14 Euro Eintritt. Im Preis des Yakari-Musicaltickets ist der Eintritt in den Eifelpark ab 16 Uhr enthalten. Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch auf dem Schoß der Eltern. Eifelpark Jahreskartenbesitzer erhalten Sonderkonditionen an der Tageskasse. Auf alle Kinder, die als Indianer verkleidet zum Waldtheater kommen, wartet am Einlass eine kleine Überraschung.  

Karten gibt es im Vorverkauf bei Ticket-Regional unter der Ticket-Hotline: 0651-9790777. Weitere Infos und Online-Ticketzugang auch unter: www.eifelpark.com.


Infos zu YAKARI
1973 wurde Yakari zum ersten Mal in Frankreich als Comic veröffentlicht. Derib zeichnete die
Comics und Job kreierte die Texte. 2008 startet die Fernsehserie auf KIKA und wird mit 1,5
Millionen Fernsehzuschauern zur erfolgreichsten Kinderserie. Erstmals kommt Yakari am 1.
April 2013 als mitreißendes Familienmusical unter dem Titel "Yakari -Freunde fürs Leben"
in Stuttgart auf die große Bühne. Von 2013 bis 2017 folgen über 200 Shows in Deutschland,
Österreich und der Schweiz. Bislang hat das Musical von Komponist, Autor und Produzent
Thomas Schwab mehr als 200.000 Besucher begeistert. Die Regie führt Marco Krämer-Eis.

Der Eifelpark
Der Eifelpark bietet mehr als 45 Attraktionen in einer wunderbaren Naturlandschaft für die
ganze Familie. Zusätzlich machen über 200 Wildtiere in den riesigen Freigehegen und tolle
Live-Shows den Besuch zu einem perfekten Erlebnistag. Seit dem Jahr 2014 wird der
Eifelpark von der Familie Löwenthal Goetzke privat geführt und in jedem Jahr mit neuen
Erlebnisangeboten erweitert. In diesem Jahr wurde die Familienachterbahn „Käpt´n Jacks
Wilde Maus“ in Betrieb genommen. Alle Attraktionen sind im Eintrittspreis enthalten. www.eifelpark.com

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.