Seitenlogo
Nico Lautwein

Auch vor der Haustür viel zu entdecken

Kreis. Wir suchen die besten Tipps unserer Leser für Daheimgebliebene.

Eine Kapelle in der Eifel.

Eine Kapelle in der Eifel.

Bild: Archiv

Die Sommerferien stehen vor der Tür: Ihre besten Tipps für Daheimgebliebene an Mosel, Eifel, Rhein und Hunsrück/Nahe gesucht! Endlich ist es wieder soweit - die Sommerferien stehen vor der Tür! Während viele in ferne Länder reisen, gibt es auch zahlreiche Menschen, die die Ferienzeit in unserer wunderschönen Region verbringen. Und genau an Sie, liebe Daheimgebliebene, richtet sich unser Aufruf!

Wir vom Wochenspiegel suchen die besten Tipps für spannende und erholsame Sommerferien in den Regionen Mosel, Eifel, Rhein und Hunsrück/Nahe. Wo lohnt es sich, in den Sommerferien hinzufahren? Welche versteckten Schätze gibt es in unserer Heimat zu entdecken? Ob idyllische Wanderwege, gemütliche Cafés, familienfreundliche Freibäder oder beeindruckende Aussichtspunkte - wir sind gespannt auf Ihre Empfehlungen! Ihre Tipps für Daheimgebliebene Wir möchten gemeinsam mit Ihnen eine Sammlung der schönsten Ausflugsziele und Freizeitaktivitäten erstellen, damit unsere Leser die Sommerzeit in vollen Zügen genießen können. Teilen Sie uns Ihre Geheimtipps mit und lassen Sie andere an Ihren Lieblingsplätzen teilhaben.

Bequem zum Reporter werden 

So können Sie mitmachen: Die Informationen und Fotos oder Videos können Sie uns ganz bequem über die Leserreporter-App übermitteln. Egal, ob Sie einen spannenden Tagesausflug, eine besondere Veranstaltung oder einen gemütlichen Ort zum Entspannen empfehlen möchten - wir freuen uns über jede Einsendung!

Unsere Region hat viel zu bieten! www.wochenspiegellive.de/leserreporter

 

 


Meistgelesen