Andreas Bender

Doppel-Rock in Simmern

Simmern. Gleich zwei Cover-Bands rocken am Samstag, 3. Dezember, um 20.30 Uhr die Hunsrückhalle Simmern - "‘TallicA" und "Queen May Rock"

Bilder

»Queen May Rock«, das heißt übersetzt »...und die Königin soll feiern«. Und genau das wird geboten: Eine Show voller Energie, mitreißender Musik, perfektem Chorgesang und charmantem Entertainment. Die fünf Profimusiker verstehen sich nicht als »look-a-like«-Band. Vielmehr bringen sie die Queen-Klassiker wie »Bohemian Rhapsody« komplett live mit ihrer individuellen Note und Spielfreude in einer unvergleichlichen Show auf die Bühne.

 

Gegründet Anfang 2012, liegt das Hauptaugenmerk von »‘TallicA« auf den ersten fünf Alben der Metal-Giganten aus San Francisco. Mit einer explosiven und abwechslungsreichen Show brettern sie durch ihr Repertoire und reißen ihr Publikum dabei unwillkürlich mit. Die fünf Bandmitglieder wissen wie man den Sound von Metallica wiedergibt. Der zwei Meter große Sänger Paddy ist dabei nicht nur auf der Bühne aktiv, sondern poged auch gerne mal mit dem Publikum vor der Bühne.

 

Der Eintrittspreis im Vorverkauf beträgt 25 Euro (Abendkasse 30 Euro). Karten und Informationen gibt es bei der Tourist-Information Simmern-Rheinböllen (0 67 61 / 83 72 96) und beim Wochenspiegel (0 67 61 / 9 50 10) in Simmern sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket-Regional.


Meistgelesen