ab

Laudert: Herrliche Aussicht mit der XXL-Panorama-Bank

Platz nehmen und einen wunderschönen Weitblick genießen: Das ist ab sofort auf der neuen XXL-Panorama-Bank der Ortsgemeinde Laudert möglich, die Sitzgelegenheit, Fotomotiv und Aussichtspunkt in einem ist. Die Bank steht seit wenigen Tagen und gehört mit fünf Meter Länge und 3,10 Meter Höhe mit Sicherheit zu den größten Holzbänken in Rheinland-Pfalz und Umgebung.
Bilder
Die Bank steht ab sofort für alle zur Verfügung, aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen wird es in Kürze eine kleine Einweihungsfeier für Lauderter Bürger*innen und Sponsoren geben.

Die Bank steht ab sofort für alle zur Verfügung, aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen wird es in Kürze eine kleine Einweihungsfeier für Lauderter Bürger*innen und Sponsoren geben.

Die XXL-Panorama-Bank lässt sich bequem über eine Treppenanlage aus Eichenbalken erklimmen und ist ein echter Hingucker sowie eine tolle Aussichts- und Raststelle für Wanderer, Radfahrer und sonstige Besucher. Sie steht von Laudert aus am Wald Richtung Riegenroth, unmittelbar an dem erst kürzlich eröffneten interkommunalen Rundwanderweg „Naturschleife Oberes Simmerbachtal“, der rund um die Ortschaften Laudert und Kisselbach und die Quelle des Simmerbachs verläuft. (Mehr Info: www.gemeinde-laudert.de) Bereits von der A 61 aus kommend sieht man, dass hier ein außergewöhnlicher Rastplatz geschaffen wurde. Man genießt von dort oben einen herausragenden Blick auf die gegenüberliegende Rheinseite und die Ausläufer des Soonwaldes. Weiterhin bietet der überdimensionale Sitzplatz zum Beispiel „Entspannung pur“ bei tollen Wolkenspielen und Sonnenaufgängen.

Idee und Umsetzung erfolgte auf Eigeninitiative

Ein besonderes Dankeschön von Ortsbürgermeister Winfried Erbes anlässlich der Fertigstellung ging an Paul Schön und Rainer Grings aus Laudert, welche für Idee, Planung, Bau und Finanzierung des großen Möbelstückes verantwortlich zeichneten und das Möbelstück in Eigeninitiative und ehrenamtlich zusammen mit Oliver Lobüscher für die Gemeinde aufgestellt haben. Grundgedanke der beiden war hierbei auch, Bürger anzuregen mehr Eigeninitiative zu entwickeln und Dinge selber anzugehen, anstatt die Gemeinde in der Pflicht zu sehen. Ein Dankeschön geht ebenso an die beteiligten Sponsoren, ohne die der Bau nicht möglich gewesen wäre. Die Namen der Sponsoren sind an der XXL-Panorama-Bank angebracht.

Eckdaten

Länge: 5,00 m Höhe gesamt: 3,10 m Höhe Sitzfläche: 1,52 m Tiefe Sitzfläche: 1,68 m Material: Lärche aus dem gemeindeeigenen Wald.