Andreas Bender

Zwei Verletzte bei Unfall auf der K17

Reckershausen. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K17 zwischen Reckershausen und Kirchberg wurden am Freitagvormittag zwei Personen verletzt.
Bilder
An beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden. Die Fahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.

An beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden. Die Fahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.

Foto: Foto: Dennis Irmiter

Aus bislang ungeklärter Ursache stießen dort gegen 11.45 Uhr zwei entgegenkommende Fahrzeuge frontal zusammen. An beiden Pkw entstand durch den heftigen Aufprall Totalschaden. Die beiden Fahrzeugführer kamen zum Glück vergleichsweise glimpflich davon und erlitten nur leichte Verletzungen. Sie wurden vorsichtshalber ins Krankenhaus nach Simmern gebracht.

Die Kreisstraße war aufgrund der Unfallaufnahme und den Aufräumarbeiten noch bis 15 Uhr gesperrt.


Meistgelesen