Qualitätssprung: Traumschleife Marienberg in den Top Ten

Hunsrück/Nahe. 95 Erlebnispunkte bei der Nachzertifizierung der Traumschleife Marienberg. Damit hat sich die malerische Route in die Top Ten der Premium-Rundwanderwege in Deutschland geschoben.

Es ist ein Qualitätssprung über den sich nicht nur Boppard freut: 95 Erlebnispunkte ergab nun die Nachzertifizierung durch das Deutsche Wanderinstitut für die Traumschleife Marienberg. Diese erfreuliche Nachricht erhielt Bürgermeister Dr. Walter Bersch nun vom Vorsitzenden des Deutschen Wanderinstitutes in Marburg. Damit ist der Sprung unter die Top Ten der rund 600 Premium-Rundwanderwege in Deutschland geschafft.

Bei der erstmaligen Zertifizierung und Eröffnung im Sommer 2015 erhielt die 11,8 Kilometer lange Traumschleife 88 Erlebnispunkte. Optimierungen an Streckenverlauf und Orientierungshilfen, aber auch die Landespflegemaßnahmen im Bereich der Hinteren Dick haben die Qualitätssteigerung bewirkt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.