Seitenlogo
Nico Lautwein

Auftakt gelungen: Erstes Stadtdorffest in Kernscheid 

Trier. Der Verein "der Freunde und Förderer des Stadtteils Kernscheid" - haben am Samstag, 16. September, das erste "Stadtdorffest" in Kernscheid veranstaltet.

Auftakt gelungen

Was für ein toller Tag mit super Stimmung, toller Musik und guter Laune! Am Samstag, 16. September, fand auf dem Kita-Vorplatz in Kernscheid das erste "Stadtdorffest" statt. Bis spät in den Abend hinein wurde gefeiert, gelacht und sich angeregt unterhalten.
Organisiert wurde das Fest vom "Verein der Freunde und Förderer des Stadtteils Kernscheid".

Oberbürgermeister Wolfram Leibe zu Gast

Auch Triers Oberbürgermeister Wolfram Leibe hat am Samstagnachmittag das Dorffest in Kernscheid besucht. Er informierte sich vor Ort über den Stand der Arbeiten im alten Schulmeisterhaus neben der Kita. In der ehemaligen Erdgeschosswohnung entsteht derzeit mit finanziellen Mitteln des Landes eine Bürgerbegegnungsstätte. Architekt Dominik Heinrich führte den Oberbürgermeister durch den Rohbau. An dem Rundgang nahmen auch Ortsvorsteher Horst Freischmidt, die Projektleiterin der Stadt Trier, Sabine Borkam, sowie mehrere Stadtratsmitglieder teil.
Wolfram Leibe lobte nach dem Rundgang das ehrenamtliche Engagement der Kernscheiderinnen und Kernscheider. Er bezeichnete Kernscheid als das "einzig echte Stadtdorf Triers." Leibe versprach, bei der Eröffnung der Bürgerbegegnungsstätte wieder nach Kernscheid zu kommen.
Die Bürgerbegegnungsstätte entsteht dank der Förderung aus dem "Stadtdörfer"-Programm des Landes. Marco van Elkan, Referatsleiter im Innenministerium in Mainz, machte sich ebenfalls vor Ort ein Bild von den Arbeiten im Haus und lobte die Aktivitäten in Kernscheid.

Ausgelassene Stimmung mit der "Pratzbähnt"

Gegen 18:30 Uhr gab es dann Live-Musik mit der "Pratzbähnt". Die Verbindung zwischen Blasmusik auf hohem Niveau und Tanzeinlagen hat der Band längt Kultstatus eingebracht. Auch in Kernscheid sorgte die "Pratzbähnt" für ausgelassene Stimmung. Für die Blasmusik-Combo war der Auftritt auf dem Dorffest in Kernscheid übrigens ein Heimspiel: Zwei Mitglieder stammen aus Kernscheid, die übrigen wohnen im Nachbarstadtteil Trier-Irsch.
Nach der gelungenen Premiere soll es auch im kommenden Jahr wieder ein "Stadtdorffest" in Kernscheid geben. Weitere Informationen und mehr Fotos vom Dorffest in Kernscheid gibt es im Internet unter: kernscheid.de/das-erste-dorffest-in-kernscheid.

 


Meistgelesen