Seitenlogo
Andreas Bender

Simmerner Adventszauber: AdventLights am Schinderhannesturm

Simmern. Am Wochenende, 2. und 3. Dezember, lädt die Kreisstadt ab 13 Uhr auf den Schinderhannesplatz ein.

Die Stadt Simmern lädt zum Simmerner Adventszauber.

Die Stadt Simmern lädt zum Simmerner Adventszauber.

Bild: TI Simmern-Rheinböllen

Die Besucher erwartet eine stimmungsvolle Illumination des Wahrzeichens der Stadt Simmern sowie des gesamten Schinderhannesplatzes. Unser Loungebereich lädt zum gemütlichen Entspannen an den Feuerschalen ein. Beste Glühweine von Winzern aus den angrenzenden Anbaugebieten von Rhein, Mosel und Nahe erwarten die Besucher. Der Hüttenmarkt bietet Kunsthandwerk, Geschenkartikel und alles Gute für Leib und Seele, regionale Spezialitäten in weihnachtlichem Ambiente der AdventLights am Turm. Die Wildwurst vom Grill wird ebenso wenig fehlen wie selbstgebackene Weihnachtsplätzchen, Holzarbeiten und Selbstgestricktes für kalte Tage. Pizza, Flammkuchen und Waffeln, Liköre und Honig, Kerzen und Dekoratives für das Weihnachtsfest.

 

Zum Adventsbummel am Samstag erwartet die Besucher in der Simmerner Innenstadt ein festliches Ambiente, das von weihnachtlichen Angeboten in den Geschäften ergänzt wird. Diese haben bis 16 Uhr geöffnet. Die Simfonica-Musiker werden ab 16.30 Uhr in der Stadt unterwegs sein. Starten werden sie am Schinderhannesturm und dann sowohl am Fruchtmarkt, als auch am Kandelaber einen musikalischen Zwischenstopp einlegen.

 

Eine Stunde nach Geschäftsschluss wird es auf dem Schlossplatz ein besonderes Highlight geben. Die Werbegemeinschaft lädt alle, die Lust haben, ein, sich im Nikolauskostüm um 16.30 Uhr am Kandelaber zu treffen. Von dort aus geht es durch die Stadt zum Schlossplatz, wo der Nikolaus persönlich erscheinen wird und kleine Geschenke an die Kinder verteilt.

 

Offenes, festliches Schloss am Sonntag

Zwischen 13 Uhr und 18 Uhr ist das Schloss vollständig für Rundgänge geöffnet. Die kleinen Besucher erwartet ein Schloss-Quiz, Basteln und Spiele sowie ein Bücherflohmarkt. Im Foyer hält der Verein "Hallo Nachbar" Kaffee und Kuchen bereit. Das Hunsrück-Museum lädt ein zum Mitmachen in einer Druckwerkstatt, für das leibliche Wohl gibt es Zimtwaffeln und Glühwein.

 

Weihnachtliches Kindertheater mit dem Puppentheater TOPS

"Ki Ka Kasper sucht den Weihnachtsbaum" Alter: Für Kinder von 3-9 Jahren und die ganze Familie Sonntag um 14.30 und 15.30 Uhr im Schinderhannesturm Der Eintritt ist frei!

 

Weihnachtliche Lesungen an der Heukrippe am Fruchtmarkt in Simmern

Am 1./2., 8./9. Und 15./16. Dezember. Jeden Freitag und Samstag ab 17.30 Uhr.

 

 

 

 


Meistgelesen