Seitenlogo
Andreas Bender

Zeugen gesucht: Erneuter Quad-Diebstahl in Pfalzfeld und Unfallflucht bei Norath 

Rhein-Hunsrück. In der Nacht auf Sonntag kam es zu einem  weiteren Quad-Diebstahl in Pfalzfeld; am Montagabend zu einer Unfallflucht bei Norath.
-

-

Bild: -

In der Nacht zum 26. Mai kam es gegen 3 Uhr zu einem Kraftfahrzeugdiebstahl in der Ortslage Pfalzfeld. Hierbei entwendeten unbekannte Täter ein grünes Quad von einem Firmengelände. Die Täter verschafften sich Zugang zum rückwärtigen Bereich des Geländes, indem der Grundstückszaun abgeschraubt wurde. Das Quad wurde vermutlich über zuvor mitgebrachte Bohlen, welche als Rampe dienten, vom Gelände gerollt.

 

In der gleichen Nacht wurde in Pfalzfeld auch ein zweites Quad in einem Wohngebiet entwendet, welches in der Ortsrandlage wieder aufgefunden wurde, berichtet die Polizei. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Boppard zu melden, Tel. 06742 8090.

 

Verkehrsunfall mit Flucht

Am 27. Mai befuhr der Fahrer eines Kleinkraftrades zwischen 20 und 20.45 Uhr die L211 aus Richtung Hungenroth kommend, nach Norath. Auf der Strecke wurde er von einem PKW überholt. Auf Grund des Überholmanövers kam das Kleinkraftrad ins Schlingern und verunfallte auf der Strecke. Der Fahrer des Kleinkraftrades verletzte sich hierbei und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Fahrzeugführer des PKW setzte die Fahrt im Anschluss unerkannt fort. Zeugen die sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Boppard zu melden, Tel. 06742 8090.


Meistgelesen