Seitenlogo
SP

Nach Streit: Audifahrer will Freundin umfahren

Ein Mann soll am Dienstag, 2. Juni, gegen 13 Uhr versucht haben seine Freundin auf einem Wirtschaftsweg in der Nähe der Oberbilliger Grillhütte umzufahren. Die Polizei sucht Zeugen.
Foto: Symbolbild/Pixabay

Foto: Symbolbild/Pixabay

Die junge Frau aus der Verbandsgemeinde Konz war gemeinsam mit ihrem Freund in einem grauen Audi A 8 auf dem asphaltiertem Wirtschaftsweg in der Nähe der Grillhütte unterwegs. Hier kam es zum Streit. Die junge Frau stieg daraufhin aus dem Wagen ihres Freundes aus und ging zu Fuß in Richtung Oberbillig. Aus Sicht der Frau versuchte ihr Freund sie mit dem Wagen umzufahren. Ihren Angaben zufolge konnte sie nur durch einen Sprung nach rechts und der Flucht auf das angrenzende Feld Schlimmeres verhindern. Die Polizei Konz sucht nun nach Zeugen zu diesem Vorfall.

Zeugen gesucht

Nach Angaben der jungen Frau kam an der Stelle ein helleres Fahrzeug, vermutlich ein Golf Kombi, vorbei. Im Fahrzeug saß ein circa 40 bis 50 Jahre alter Mann. Eine weitere Autofahrerin nahm die verängstigte junge Frau schließlich mit und brachte sie zur Polizei Konz. Insbesondere diese beiden Autofahrer werden gebeten, sich bei der Polizei Konz zu melden. Weitere Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Konz entgegen unter Telefonnummer 06501/92680. RED


Meistgelesen