Johannes Mager

Zwei Männer in Daun attackiert

Erst beleidigt, dann auf den Kopf geschlagen. Die Polizei sucht nun zwei junge Tatverdächtige.

Bilder
Polizei-Blaulicht

Polizei-Blaulicht

Foto: Archiv

Am gestrigen Sonntag, 24. April, waren ein 40- und ein 51-jähriger Mann aus der VG Daun gegen 17:40 Uhr im Bereich Sparkassenfiliale in der Leopoldstraße in Daun unterwegs. Laut Polizei wurden sie dort unvermittelt von zwei Personen in beleidigender Weise angesprochen. Auch die Fäuste ließen die Tatverdächtigen sprechen. Der 51-Jährige wurde durch einen Schlag auf den Hinterkopf leicht verletzt. Die Täter entfernten sich nach der Attacke. Beiden tatverdächtigen Personen wurden durch die Geschädigten laut Polizei wie folgt beschrieben. Person 1: weiße T-Shirt, blaue Jeanshose, etwa 20 - 22 Jahre alt, etwa 1,75 m groß; Person 2: dunkle Basecap, dunkle Kleidung, etwa 20 - 22 Jahre alt, etwa 1,75 m groß. Die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung konnte die Polizei noch nicht abschließend geklärt . Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern erbittet die Polizeiinspektion Daun unter Tel. 06592/96260.