Einfamilienhaus in Flammen

Bilder
Foto: Polizei

Foto: Polizei

Am heutigen 2. Januar brannte in den frühen Morgenstunden ein Wohnhaus in Rommersheim Ortsteil Ellwerath. Nachbarn des Hauses in der Straße Am Goldberg stellten den Brand gegen 2.45 Uhr fest. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Einfamilienhaus voll in Brand. Das Haus war unbewohnt, Verletzte gab es nicht. Nach Aussage der Polizei Prüm ist das Haus nicht mehr bewohnbar. Im Einsatz waren fünf Feuerwehren, das DRK und die Polizei. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Zur Klärung der Brandursache wird ein Brandermittler eingesetzt.