Stefan Pauly

Einbrecher im Landkreis unterwegs

Bilder
Die Polizei ermittelt zurzeit zu mehreren Einbrüchen.

Die Polizei ermittelt zurzeit zu mehreren Einbrüchen.

Foto: Archiv (Symbolfoto)

Treis-Karden/Cochem. Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Montag, 20. Juni, in einen Fischräuchereibetrieb in Treis eingebrochen. Dabei wurde ein Rolltorfenster aufgebrochen und anschließend Bargeld und alkoholische Getränke gestohlen.

Ebenfalls am 20. Juni, 3 Uhr, wurde in die Sparkasse in Cochem eingebrochen. Der Täter versuchte einen sogenannten Münzrollengeber aufzubrechen, was ihm nicht gelang. Zudem scheiterte er an einer alarmgesicherten Tür im Inneren der Bank, so dass er sie ohne Beute verlassen musste.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich im Enderttal in Cochem. Hier brach ein Unbekannter ein Toilettenfenster eines Hotels auf, kam dadurch ins Gebäude und entwendete Bargeld.

Hinweise an die Polizei: 0 26 71 / 98 40.