Claudia Neumann

Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder

Bernkastel-Wittlich. Lions Club Mittelmosel und Kinderschutzbund Bernkastel-Wittlich erfüllen Wünsche.

Bilder
Auf dem Bild (von links): Martin Kerpen und Herbert Reichert, Lions Club Mittelmosel, Sigrid Hübner-Bußmer, Vorsitzende des DKSB Bernkastel-Wittlich und Annette Weinand, Koordination MehrGenerationenHaus.

Auf dem Bild (von links): Martin Kerpen und Herbert Reichert, Lions Club Mittelmosel, Sigrid Hübner-Bußmer, Vorsitzende des DKSB Bernkastel-Wittlich und Annette Weinand, Koordination MehrGenerationenHaus.

Foto: Reichert

Die bereits zur Tradition gewordene Aktion »Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder« konnte auch dieses Jahr wieder von Lions Club Mittelmosel und Deutschem Kinderschutzbund Bernkastel-Wittlich durchgeführt werden. Von bedürftigen Kindern aus der Region wurden Wunschzettel eingesammelt – und die Wünsche wurden von den Mitgliedern des Lions Clubs als Weihnachtsgeschenke erfüllt. So wurden mehr als 80 Pakete im Mehrgenerationenhaus gesammelt und an Kindertageseinrichtungen verteilt. Dazu gibt es Geschenkgutscheine zu Angeboten des Mehrgenerationenhauses.


Meistgelesen