Robert Syska

Dritte Auszeichnung in Folge: Sander-Gruppe ist erneut begehrt

Wiebelsheim. Zum dritten Mal in Folge wurde die Sander-Gruppe aus Wiebelsheim vom F.A.Z.-Institut ausgezeichnet.

Bilder
Die Sander-Chefs Jens und Peter Sander freuen sich über die dritte Auszeichnung in Folge.

Die Sander-Chefs Jens und Peter Sander freuen sich über die dritte Auszeichnung in Folge.

Foto: Sander-Gruppe

Der Lebensmittelproduzent und Cateringdienstleister aus Wiebelsheim erhielt die Prämierung in der Kategorie "Begehrteste Catering und Lebensmittellieferung." Peter Sander, geschäftsführender Gesellschafter der Sander-Gruppe, freut sich über die dritte Auszeichnung nach 2021 und 2022: "Die Herausforderungen der vergangenen drei Jahre haben die gesamte Gastrobranche mehr denn je gefordert. Dass wir dreimal hintereinander ausgezeichnet werden, bestätigt das große Vertrauen der Kunden."

Das F.A.Z.-Institut zeichnet jährlich »Deutschlands begehrteste Produkte und Services« aus. Dabei wertet das Institut Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenzufriedenheit, Qualität, Service, Weiterempfehlung und Begehrtheit mittels »Social Listening« aus. Dazu wurden mehr als 336 Millionen Online-Quellen zu etwa 12.000 Unternehmen und Produkten untersucht.


Meistgelesen