Andreas Bender

Versuchter Raubüberfall auf ED-Tankstelle Kirchberg

Kirchberg. Am Freitag, 16. September, ereignete sich gegen 21.25 Uhr ein versuchter Raubüberfall auf die ED-Tankstelle in Kirchberg.
Bilder
.

.

Foto: .

Ein maskierter Täter bedrohte den Kassierer, welcher die vorgehaltene Waffe als Spielzeug erkannte. Hierauf ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete.

 

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

- ca. 180 cm groß, kräftig bis stämmig, ca. 25 bis 30 Jahre

- schwarze Jacke

- schwarze Schutzmaske

- deutsche Sprache

- langer Bart unter der Maske

- metallisch-glänzende Pistole

 

Polizei Simmern: 0 67 61 / 92 10

Polizeidirektion Koblenz: 02 61 / 10 30