ab

Kulinarisches Kleinod: Die Mittelrhein-Kirschen

Das Mittelrheintal ist weit über die Region hinaus vor allem aufgrund seiner sagenumworbenen Burgen und der traumhaften Kulturlandschaft ein Begriff, doch ein zweiter, vertiefender Blick lohnt sich: Das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal hat auch für das kulinarische Einkaufvergnügen etwas zu bieten. Die Mittelrhein-Kirschen zum Beispiel - und besonders die daraus erzeugten Spezialitäten wie Kirsch-Senf, Ziegensalami verfeinert mit Kirschen oder Kirsch-Eierlikör und Apfel-Kirsch-Secco.
Bilder

Die Produkte werden alle in der Region Mittelrhein und im nahen Umfeld von lokalen Erzeugern mit Liebe hergestellt und in den Läden der Region verkauft. Es sind keine Industrieprodukte, sondern kulinarische Spezialitäten, die nachhaltig verarbeitet werden, wie der Zweckverband Oberes Mittelrheintal nicht ohne Stolz betont. Den Mittelrhein-Kirschen wird bereits seit 2008 im Rahmen eines Flurbereinigungsverfahrens in Filsen wieder verstärkte Aufmerksamkeit geschenkt. Der Zweckverband unterstützt seit 2014 das Vorhaben, die historischen Kirschsorten zu erhalten und bekannt zu machen

Mittelrhein-Kirschen: Erbe von über 2000 Jahren

Erwähnung findet die Mittelrhein-Kirsche bereits in den Schriften von Plinius um 60 n. Chr. Das Erbe der letzten 2000 Jahre ist eine einmalige Vielfalt an Kirschbäumen. Diese Vielfalt wollen der Zweckverband und die verarbeiteten Betriebe für künftige Generationen erhalten. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts waren Mittelrhein-Kirschen ein richtiger Exportschlager. Es gab sogar eigene Kirschmärkte. Doch seit den 1960er Jahren geht der Kirschanbau rapide zurück. Der Handel verlangt zunehmend nach großen Mengen einheitlicher Qualität. Uniformität vor Vielfalt und Einheitsgeschmack statt Geschmacksexplosion, wie es der Zweckverband ausdrückt. Im Rahmen eines Modellvorhabens der Ländlichen Bodenordnung Rheinland-Pfalz wurden 82 Kirschsorten (68 Süßkirschen, zehn Sauerkirschen und vier Bastardkirschen) entdeckt und systematisch erfasst. Darunter finden sich die „Perle von Filsen“ oder der „Bopparder Krächer“.

Perlen und Krächer: Kirschen finden vielseitige Verwendung

Diese erleben jetzt ein kulinarisches Revival. Doch nicht nur „einfach“ als Kirschen, sondern in besonderen Spezialitäten. So können Feinschmecker ihre Gerichte beispielsweise mit dem Kirsch-Senf (Senfmühle Boppard) verfeinern. Die scharfe und würzige Note des Senfs trifft harmonisch auf das süße und fruchtige Aroma der Mittelrhein-Kirsche. Aus feinstem Ziegenfleisch wird die Salami mit Mittelrhein-Kirschen hergestellt und erhält einen ausgewogenen und einzigartigen Geschmack. Jahrelang produzierte der Holzfelder Ziegenhof einen ausgewogenen Ziegenkäse, der mit Kirschen verfeinert wird. Nachdem der Ziegenhof seine Pforten geschlossen hat, soll die Produktion an anderer Stelle weitergehen. Aber auch über die Genussregion Nahe-Rhein-Hunsrück hinaus verwenden Hersteller die Mittelrhein-Kirschen als geschmackliche Besonderheit für ihre Produkte, die sich gleichsam in den Regalen am Mittelrhein wiederfinden. Wanderer kennen vielleicht den „Rheinbeißer“. Der Riegel sorgt für einen stärkenden Energieschub, wobei sich der fruchtige Akzent harmonisch in einen Mix aus Kürbiskernen, Haferflocken, Haselnüssen und Walnüssen fügt. Weiter können sich Schleckermäuler an einer Schokoladentafel sowie der Praline „Perle von Filsen“ mit Kirschen erfreuen (diese gibt es allerdings nicht überall). Selbst ein Kirsch-Leberpaté wird angeboten.

Mittelrheinkirschen werden auch dirket verarbeitet

Selbstredend fehlen auch die „Klassiker“ nicht: Verschiedene Konfitüren, Kirschnektar, Kirschlikör und Kirsch-Brand gehören ebenso zum Sortiment wie der Kirsch-Dessert-Wein oder der Kirsch-Eierlikör. Und für den besonderen Anlass können Kunden auch auf einen Geschenkkorb zurückgreifen. Die Produkte, die mit den Kirschen verfeinert werden, variieren auch von Jahr zu Jahr. Eine aktuelle Übersicht findet man online auf der Homepage des Zweckverbands. Hier gibt es auch eine Auflistung aller Verkaufsstellen der Produkte in der Region. www.welterbe-mittelrheintal.de/mittelrhein-kirschen


Weitere Sonderthemen
Paul Johann Call

Neue Bürger im Monschauer Land


Paul Johann Call

Geburtstag 22. MaiGewicht 3.660 gGröße 54 cmEltern Verena und Patrick CallWohnort Konzen
Glasfaserausbau in der Gemeinde Simmerath

Bauen & Wohnen


Nachfragebündelung in Dedenborn erfolgreich

Simmerath. In Rurberg und Woffelsbach fehlen noch wenige Prozente für Glasfaser-Ausbau, in Dedenborn kann es losgehen
Franz Hoffmann mit seiner Mitarbeiterin »Bella«. Der neue Servier-Roboter ist seit Anfang Mai im Einruhrer Eifelhaus im Einsatz.

Gastro Tipp


»Bella« serviert im Eifelhaus

Einruhrer Restaurant hat einen Servier-Roboter im Einsatz
Diese Bank hat ihren Namen »Schöne Aussicht« wirklich verdient.

Wandertipp des Monats


Wacholder, Ginster, Pilgerpfade bei St. Jost

Die WochenSpiegel-Serie geht weiter: Der GPS-Wandertipp für Mai 2022 von NATUR AKTIV ERLEBEN (NAE).
Fridolin
Fridolin
Manni kallt wieder Platt.

Manni kallt platt


Sammelsurium

Manni kallt wieder Platt.

Gesund, schön & fit


Jodtabletten für den Ernstfall vorhanden

Stadt und StädteRegion Aachen haben eine gute Versorgungsstruktur mit zentral vom Bund beschafften Tablettenkontingenten aufgebaut.
Das Team des Zentralen Informationsbüros Pflege (v.l. Inge Garbes u. Eileen Klatt) zusammen mit Landrat Markus Ramers, halten druckfrisch den neuen Seniorenwegweiser in ihren Händen. 
 Foto: S. Gnädig, Pressestelle Kreis Euskirchen

Senioren


Neuer Seniorenwegweiser ist erschienen

Aktuelle und vollständig überarbeitete Auflage informiert über vielfältige Themen und Angebote für Seniorinnen und Senioren
Vorsitzender Kreishandwerksmeister Raimund Licht aus Lieser (re.) und die beiden Kreishandwerksmeister Hermann Waldorf aus Hillesheim (Mitte) und Harald Schmitz aus Großlittgen.

Wirtschaft


Präsidium im Amt bestätigt

Delegiertentagung der Kreishandwerkerschaft MEHR
Der Verein "Stop Tihange" klagt vor dem Aachener Amtsgericht gegen die Lieferung von Brennelementen an das Atomkraftwerk Doel.

Tihange abschalten


Brennelemente illegal nach Belgien geliefert?

Der Kampf des Vereins "Stop Tihange" um die Verhinderung der Lieferung von Brennelementen für das Atomkraftwerk Doel geht in die nächste Runde. Mehrere Umweltorganisationen haben Strafanzeige gegen Brennelemente-Hersteller und Bundesamt gestellt. …
In »Die Höhle der Löwen« erklärte Thomas Krämer den Unterschied zwischen herkömmlicher Kaumasse und dem Chicle des Breiapfelbaums im »Forest Gum«. Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Menschen aus dem Ahrkreis


Nie wieder Kauen auf Plastik

Im Gegensatz zu den meisten gängigen Kaugummis besteht "Forest Gum" aus rein natürlichen Rohstoffen und hat sich der Nachhaltigkeit verpflichtet. Der 40-jährige Unternehmer aus Bad Neuenahr-Ahrweiler hat sich damit sogar in "Die Höhle der Löwen" gewagt. …
Silvia Mertens liebt es, in der Stadt Monschau zu leben und zu arbeiten. » Wie möchten wir in Zukunft hier leben?« Das ist die Frage, die sie als Bürgermeisterkandidatin antreibt und die sie gemeinsam mit den Bürgern beantworten möchte. Foto: T. Förster

Menschen aus der Region


Zeit für Veränderung oder ein einfaches »Weiter so«?

»Ich rechne mir gute Chancen aus, denn grüne Themen sind wichtiger und aktueller denn je.« Silvia Mertens möchte Bürgermeisterin der Stadt Monschau werden und stellt klar: »Die Bürger haben eine echte Wahl«.
Einfach in der Zubereitung - besonders lecker im Geschmack: Unsere Kürbis-Rezepte

Krewelshof


6 leckere Kürbis-Rezepte für jeden Geschmack

Der Kürbis kann auf viele unterschiedliche Arten zubereitet werden. Nicht nur als Suppe, sondern auch als Hauptspeise oder süßer Nachtisch ist der Kürbis das kulinarische Highlight im Herbst. Wir haben für dich unsere besten Rezepte der Kürbis-Saison…

Leserreisen


Urlaub im September und Oktober in Kroatien oder am Gardasee

Unsere Saisonabschlussfahrten im September und Oktober 1. Kroatien vom 29. September bis 5. Oktober 7 Tage im guten Mittelklassehotel inkl. Halbpension! Ausflüge nach Rovinji, Pula, Opatja und zum Nationalpark „Plitvicer Seen“ mit seinen…
Foto: Fotolia #220404390

Just Home and Garden


Gartentrends 2019 - Der Weg zu Ihrem Freiluftzimmer

Ob Hängesessel, Loungemöbel, Outdoorteppich oder Hängematte, in der Gartensaison 2019 ist wirklich für jeden etwas dabei!
v. l. (oben): Ralf, Tanja, Heiko und (v. l. unten) Silke, Jürgen und Nicole sind Gewinner im doppelten Sinne. Denn sie haben nicht nur ihre Ziele erreicht, sondern auch noch Freunde gewonnen.

Jetzt - Zeit für neues


Pfunde verloren, Freunde gewonnen

Acht Wochen, acht Kandidaten, ein Ziel: Reset für den eigene
Foto: Symbolbild/Pixabay

eff. - echt.faszinierend.feminin.


ANZEIGE - Frauenmesse: Darauf können Sie sich freuen!

EFF - Echt. Faszinierend. Feminin: Vom 16. bis zum 17. März findet die erste WochenSpiegel- Frauenmesse im Rahmen in der Bitburger Stadthalle statt. In den kommenden Wochen stellen wir Ihnen an dieser Stelle die Aussteller vor, auf die Sie sich freuen können. …
Auch der Umgang mit den Gästen an der Hotelbar gehört zum Beruf der Hotelfachfrau, wie Dagmar Lorenz demonstriert. Foto: Mager

Karriereschub 2018


Hotelfachleute sind in der ganzen Welt gefragt

Die Hotel- und Gastronomiebranche sucht dringend Nachwuchs. Selten waren die Chancen, einen Job zu finden, so groß wie heute.
Erdnüsse, nein danke: Das beliebte Knabberzeug gehört zu den Lebensmitteln, die Allergien auslösen können.

Hilfe ich vertrag das nicht


Essen als Allergievermeidungs-Slalom

Gute und gesunde Ernährung liegt voll im Trend. Für immer mehr Menschen allerdings ist Essen eine Art Slalom: Sie müssen bestimmte Lebensmittel umgehen, um allergische Reaktionen zu vermeiden.
Willi Hahn

Wir sind Trier


Es war einmal? "Balance von Form und Raum" (Willi Hahn)

In einem neuen Teil unserer Reihe widmen wir uns Willi Hahn, der vor fast genau 20 Jahren in Trier verstarb. Der gebürtige Saarbrücker, der seit 1936 dauerhaft an der Mosel lebte, zählt nach wie vor zu den bedeutensten Kunstbildhauern der Region. In seiner bis in…

Sport


Wie 007 durch Trier...

Wer davon träumt, einmal wie Daniel Craig über Motorhauben zu hechten und sich dabei einen Tag lang wie ein Actionheld zu fühlen, der ist beim Urbanian Run genau richtig. Nach dem erfolgreichen Start der Hindernislauf-Serie 2014 macht der Urbanian Run 2015 auch…