In diesem Transporter sollte das Holz weggebracht werden.

Nachts mit der Kettensäge unterwegs

Hellenthal. Die Bundespolizei stellte einen Holzdieb mitten in der Nacht auf frischer Tat.
Der Wald im Nationalpark Eifel entwickelt sich langsam zu einem Buchen-Naturwald.

Schattenstrategie der Rotbuche

Nordeifel. Baum des Jahres 2022 spielt im Nationalpark Eifel eine ganz besondere Rolle. 
Die jungen Camp-Teilnehmer arbeiten schon am "Tunnel of visions".

»Ein ganz besonderer Spirit«

Vogelsang. Auf dem DRK-Gelände in Vogelsang findet in diesen Tagen das zehnte International Peace Camp mit Teilnehmern aus aller Welt statt.
Sie nahmen auf der Riesenbank Platz (v.li.): Martin Bales, Jennifer Meuren, Christina Gier und Fritz Reifferscheid.

Riesenbank mit traumhafter Ausblick

Alendorf. Das Dorf, das mitten in der "Toskana der Eifel" liegt, ist um eine neue Attraktion reicher.
Noch wird die Baumscheibe künstlerisch gestaltet. Wie sie fertig aussieht, davon kann man sich beim Fest »#gemeinsamstark in der Heimat« ein Bild machen, das vom 5. bis 7. August auf dem Gemünder Marienplatz stattfindet. Dort kann man die Baumscheibe auch für einen guten Zweck ersteigern.

Baumscheibe ist ein Teil Gemünder Geschichte

Gemünd. »Etwas so Wertvolles kann doch nicht einfach geschreddert werden.« Also macht Sandra Lenzen aus gefällten Linden ein Kunstwerk.
Weitere Nachrichten Schleiden